Mini-Marathon

Leider fehlte eine Teilnehmerin, um das Mädchen-Team zu komplettieren.  Nachdem sich alle Sportler und Sportlerinnen am Trefffunkt vor der Philharmonie eingefunden hatten,  ging es bei herrlichem Laufwetter zunächst zum  Warmlaufen und dann auch schon gleich zum Start. Der Startschuss erfolgte um  15.20 Uhr, und die Kindermenge setzte sich in Richtung Potsdamer Platz in Bewegung. Der Fernsehturm wurde umrundet und schon waren die Läufer und Läuferinnen auf der Zielgeraden Unter den Linden.  Alle Kinder schafften es ins Ziel durch das Brandenburger Tor und bekamen dort einen kleinen Snack, eine Urkunde und eine Medaille. Wir hatten an diesem Tag viel Spaß bei dieser gelungenen  Laufveranstaltung.  Obwohl die Freude am Laufen im Vordergrund stand, erzielten unsere Kinder sogar sehr achtbare Einzelergebnisse. Unser bester Läufer blieb knapp unter 20 Minuten und unsere beste Läuferin knapp darüber. Unsere Schulmannschaft belegte den 71. Platz von 201 teilnehmenden Schulen. Ein sehr schönes Gesamtergebnis! Herzlichen Glückwunsch!  Vielen Dank an die helfenden Eltern und Herrn Winter, der uns an diesem Tag unterstützend zur Seite stand.