Donnerstag, 27. September 2018, von 9.45 bis 12.30 Uhr